Museen im Alten Schloss

Untere Schlossgasse 8                         
91413 Neustadt/Aisch                         
09161 / 66 20 905                                 
info@museen-im-alten-schloss.de  

Öffnungszeiten   
Bei einem Inzidenz-Wert unter 100 sind die Museen im Alten Schloss ab dem 17.03. wieder Mi, Fr und So von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Bei einer Inzidenz zw. 50 und 100 ist allerdings nur ein Besuch nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Bitte setzen Sie sich hierzu telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung.

Eintritt   
3 Euro, Kinder und Jugendliche bis einschl. 16 Jahre frei

Parkmöglichkeiten für Busse und PKW
Auf dem Großparkplatz am Schnizzersweg.
Busse parken direkt an der Schulbushaltestelle.
Von dort aus den Durchgang durch die Stadtmauer in den Schlosshof nehmen.

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem VGN  von Nürnberg oder Würzburg mit dem RB oder RE nach Neustadt/Aisch-Mitte oder Neustadt/Aisch Bahnhof.
Zu Fuß oder mit dem Bus (nur von Neustadt/Aisch Bahnhof) zum Marktplatz. Von dort in die Kirchgasse, dann rechts vorbei an der Stadtkirche um den Kirchplatz herum,  bis zur Unteren Schlossgasse. Hier nach rechts durch die Toreinfahrt in den Schlosshof.

Wohnmobil
Wohnmobilstellplätze
 mit und ohne Stellplatzgebühr in Neustadt/Aisch

Barrierefrei zugänglicher Museumsfilm
In der Vergangenheit fiel es einigen Besuchern schwer, die Treppe zu unseren Ausstellungsräumen in den Obergeschossen zu erklimmen. Daher entstand die Idee, Besuchern mit eingeschränkter Mobilität eine Alternative zu bieten, um die Ausstellungen der Museen im Alten Schloss barrierefrei erleben zu können. Ein gefilmter Rundgang, der von fachkundigen Erklärungen unserer ehrenamtlichen Museumsführer begleitet wird, wird auf Anfrage im Erdgeschoss vorgeführt.

Museumscafé
Ein Besuch im Museumscafé mit Blick auf den Apothekergarten im beschaulichen Schlosshof rundet Ihren Aufenthalt in Neustadt a.d. Aisch ab. Hier gibt es hausgemachte Kuchen und Torten, Kaffeespezialitäten, ausgesuchte fränkische Weine und heimische Biere! Auskünfte und Reservierungen unter Tel. 0157 71 00 14 48.

In Gasthäusern Karpfen genießen
In den Monaten mit 'R' empfehlen wir Ihnen den Besuch eines unserer zahlreichen Gasthäuser in der Region.
Eine Auswahl und weitere Informationen finden Sie auf der Seite "Karpfenschmeckerwochen".

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung